Längskreissäge LKSA-16

Bild vergroessern
Bild vergroessern
Längskreissäge LKSA-16Bild vergroessern

Icon filetype pdf Download Flyer LKSA-16 (809 KB)

Längskreissäge LKSA-16
Die Krüsi Längskreissägen eignen sich vorzüglich zum rationellen Zuschneiden von Massivholz, Platten, Kunststoffen, Isoliermaterialien, Eternit und Hartplatten jeglicher Art.

Swiss Quality
Alle Krüsi Holzbearbeitungsmaschinen werden in Schönengrund/ AR hergestellt und sind auf Langlebigkeit konzipiert. Unsere Mitarbeiter sind professionell geschult und bieten Unterstützung bei Fragen oder Reparaturen all unserer Maschinen an. Ein grosses Lager an Ersatzteilen ist ebenfalls vorhanden.

Unsere Längskreissäge entspricht den strengen EG-Normen und garantiert dem Benutzer eine sichere Handhabung

Bedienpanel Siemens
Am SPS-gesteuerten Bedienpanel können sämtliche Funktionen der Maschine über die Taster oder das Touchpanel bedient werden,. Es kann direkt an den Bedienstandort verschoben werden und ist somit immer auf Augenhöhe

Schnitthöheneinstellung
Die gewünschte Schnitthöhe kann direkt am Touchpanel eingestellt werden

Breitenanschlagverstellung
Zur Positionierung des Anschlages bieten wir diverse Möglichkeiten. Das Ist-Mass kann manuell angefahren oder am Bedienpanel eingegeben werden. Speicherplatz für 40 verschiedene Fix- und Relativmasse ermöglichen einen schnellen Arbeitsablauf und können über die zugeordneten Tasten abgerufen werden

Vorschubgeschwindigkeit
Die Vorschubgeschwindigkeit kann über den Drehpotentiometer am Bedienungspanel jederzeit -auch während des Sägens- stufenlos eingestellt werden Dies ermöglicht eine optimale Vorschubanpassung an Ihre Bedürfnisse

Werkzeugwechsel
Fräseblätter können einfach und schnell ausgetauscht werden. Dabei wird die Sicherheit des Bedieners jederzeit gewährleistet

Fusspedal
Das Fusspedal kann an der gewünschten Position am Boden platziert werden. Durch Drücken des Pedals wird der Vorschub ausgelöst. Lässt der Bediener los, fährt der Sägewagen versteckt im Tisch wieder an die Startposition zurück

Lamellenschutz
Auch bei ungleich dicken Werkstücken besteht ein Zugriffschutz im gesamten Gefahrenbereich dank anpassungsfähigen und doppelseitigen Lamellen. Vorschriftsgemäss sind die Lamellen aus bruchsicherem Material hergestellt

Niederhalter
Der pneumatische Niederhalter garantiert eine hohe Sicherheit auch bei kleinen Werkstücken. Die Maschine kann auf Wunsch mit bis zu 8 Niederhaltern ausgestattet werden

Sichere Verkleidung
Die Hydraulikaggregate sind im Maschinenständer sicher vor Beschädigungen geschützt. Die komplette Maschine ist so verkleidet, dass der Mitarbeiter beim Arbeiten nicht mit seinen Kleidern hängenbleiben kann. Die Längskreissäge bietet als Basis ein massiv, selbsttragendes und gehobeltes Maschinenchassis. Der Sägewagen wird in die speziell bearbeiteten Auflagen wartungsfrei geführt

Maschinenfarbe
Als Standardfarbe wird die LKSA in tomatenrot geliefert. Auf Wunsch ist der Schutzbalken und Anschlag in jeder RAL-Farbe erhältlich

Optional verfügbar
Winkelauflagen in Vordertisch zum Zuschneiden von Traufenbretter
Quertisch für lange Stücke und einen sauberen 90° Anschlag
Einlageleisten mit Kugelrollen zum Verschieben grosser Holzbretter
Kälteresistentes Touchpanel für Temperaturen bis -14°C
Laser-Richtlicht im Schutzbalken eingebaut zum exakten und schnellen Ausrichten des Sägeschnittes
Untertischkappsäge für die Holzbearbeitung in nur einem Arbeitsgang.

Betriebsarten

  • Manuelles Handfahren
  • Abrufbare Fixmasse 24
  • Absolutwertfahren
  • Relativmassfahren

Für Ihre Sicherheit

Die Arbeitssicherheit beim Zuschneiden ist durch die stufenlose Schnitthöheneinstellung und durch den Schutzbalken wesentlich erhöht worden (Arbeits- und Staubschutz). Der Absaugbalken mit doppelseitigem Lamellenschutz ist freitragend und mit pneumatischer Vertikalbewegung gesteuert. Gleichzeitig ist er als oberer Staubschutz ausgelegt und garantiert dadurch ein staubfreies, gefahrloses Zuschneiden. 250 mm Hub ermöglichen eine sehr grosse Aktionsfreiheit.