Längskreissäge LKSA-98

Langkreissäge LKSA-98

Schreinerei- und Zimmereibetriebe schätzen die Längskreissäge LKSA-98 seit vielen Jahren wegen ihrer einfachen Bedienung. Mit hochwertigen Materialien ausgestattet, überzeugt sie durch Langlebigkeit und robuste Bauweise.

 

Der hydraulische Breitenanschlag wird manuell über die Hebel an der Frontseite der Maschine verstellt. Das Anschlagsmass kann dank dem verschiebbaren Panel immer im Blickfeld abgelesen werden. Die Schnitthöheneinstellung wird über den Drehpotentiometer eingestellt.

 

Das Sägeblatt wird schnell und einfach ausgetauscht, dabei ist die Sicherheit des Bedieners jederzeit gewährleistet. Der Absaugbalken mit doppelseitigem Lamellenschutz ist freitragend und mit pneumatischer Vertikalbewegung gesteuert. Die optimale Vorschubanpassung ermöglicht ein schnelles und leichtes Sägen. Die Vorschubgeschwindigkeit kann über das Drehpotentiometer am Bedienungspanel jederzeit, auch während des Sägens, stufenlos eingestellt werden.