Automatische Zuschneid- und
Besäumkreissäge LKSA-98

Die LKSA-98 ist in unzähligen Holzbaubetrieben seit vielen Jahren ein stets treuer Begleiter. Die einfache Bedienung der Steuerung überzeugt, genauso wie die robuste Bauweise dank hochwertigen Materialien.

Rationeller Zuschnitt sämtlicher Holzarten, sowie für Nuten und Fälze. Auch Aluminium, Kunststoff und Isolationsmaterial kann mühelos verarbeitet werden.

Der hydraulische Breitenanschlag wird manuell über die Hebel an der Frontseite der Maschine verstellt. Das Anschlagsmass kann dank dem verschiebbaren Panel im Blickfeld abgelesen werden. Die Schnitthöheneinstellung wird über den Drehpotentiometer eingestellt.

Der Austausch des Sägeblattes ist schnell und einfach, dabei wird die Sicherheit des Bedieners jederzeit gewährleistet. Der freitragende Absaugbalken mit doppelseitigem Lamellenschutz wird mit pneumatischer Vertikalbewegung gesteuert. Die Vorschubgeschwindigkeit kann über das Drehpotentiometer am Bedienungspanel jederzeit, auch während dem Sägevorgang, stufenlos eingestellt werden.

Effizient, leistungsstark, präzis und zuverlässig.

Ausstattung

  • Schnittlänge ab 3’200 mm
  • Schnitthöhe 0-160 mm Standard, optional bis 180 mm möglich
  • Schnittbreite 400 mm Standard, bis 2400 mm möglich
  • Sägemotorleistung 11 kw
  • Standardausstattung mit 1 pneumatischen Niederhalter
  • Vorschub via Fusspedal steuerbar
zurück zur Übersicht